Freizeiten und Fahrten

Freizeiten und Fahrten werden für verschiedene Zielgruppen angeboten. Hier werden unterschiedliche, gemeinschaftliche Erfahrungen und „Auszeiten“ ermöglicht.  Die häufig prägenden Gemeinschaftserlebnisse können zu neuen Kontakten und einem neuen Nachbarschaftsgefühl führen. 

Die IKJG versucht regelmäßige Fahrten zu ermöglichen. Die Fahrten mit den erwachsenen Bewohner*innen des Stadtteils sind uns in der Regel nur möglich in Kooperation mit der Stadt Marburg oder durch Projektförderungen.

Von älteren Bewohner*innen werden häufig „Bildungs- und Kulturfahrten“ gewünscht. Neben dem Kennenlernen neuer Städte, aktueller Ausstellungen und Projekte steht auch hierbei das Gemeinschaftserlebnis im Vordergrund.

Für Familien mit kleineren Kindern sind die Fahrten wichtig, um „rauszukommen“ aus dem Alltag und etwas Besonderes zu erleben. Wichtig sind auch hier das gemeinschaftliche Erlebnis mit den Kindern und der Erfahrungsaustausch mit anderen Familien.

Teilt uns gerne Eure Wünsche für Fahrten mit.

Familienfahrt in den Opel-Zoo

Dienstag, 26.07.2022

Nimm dir und deiner Familie einen Tag frei und fahre mit anderen Familien aus dem Stadtteil in den Opel-Zoo. Mit einem Reisebus geht es für einen Tag in einen der größten Tierparks in Hessen.
Das Angebot ist insbesondere an die Familien mit Kindern bis 6 Jahren gerichtet. Die Fahrt wird gemeinsam mit der ev. Kita Graf-von-Stauffenberg-Str. organisiert und durchgeführt.

Wer: Familien mit kleinen Kindern

Ansprechperson: Adrine Simonyan

Frauenzentraltagung der LAG Soziale Brennpunkte e.V.

16.-18.09.2022

Das Frauennetzwerk der LAG Hessen plant wieder eine Frauenzentraltagung. Geplant ist die Tagung in der Jugendherberge Fulda. Von der IKJG aus werden wir gemeinsam dorthin fahren. Kinderbetreuung für Kinder von 3-10 Jahren ist möglich.

Wer: Frauen*
Kosten: 30€ für Erwachsene, 10€ pro Kind

Ansprechperson: Petra Rebein

Auszeit für Familien auf einem Bauernhof

24.-28.10.2022

Nehmt euch eine Auszeit und kommt mit eurer Familie mit uns für 5 Tage auf einen Bauernhof. Gemeinsam werden wir das Leben auf dem Bauernhof erkunden, Tiere füttern und streicheln und die Natur kennenlernen. Die Fahrt ist besonders für Familien mit Kindern im Grundschulalter geeignet. Den genauen Ort und alle weiteren Angaben erfahrt ihr rechtzeitig.

Wer: Familien mit Grundschulkindern
Kosten:
Erwachsene 150€, Kinder 100€,
(Kinder bis 3 Jahre sind kostenfrei),
Anzahlung 50€

Ansprechperson: Manuela Faulhaber & Patricia Stemper

Anmeldung & Teilnahmebedingungen

Anmeldungsformular

Alle Angaben ohne Gewähr, Fehler und Irrtümer vorbehalten. Programm- und Preisänderungen vorbehalten oder Ausfall von Angeboten, durch Covid-19 oder z.B. Mindestbelegung nicht erreicht. 

Teilnahmebedingungen

Manuela Faulhaber

Manuela Faulhaber

Migrationsberatung und Frühe Hilfen

Tel Migration: 01784750769
Tel Frühe Hilfen: 01514 2027374
faulhaber(at)ikjg.de

Petra Rebein

Petra Rebein

Sozial- und Schuldnerberatung

Tel: 06421 992048 11
Handy: 0151 42027379
rebein(at)ikjg.de

Adrine Simonyan

Adrine Simonyan

Stellvertretende Krippenleitung und Frühe Hilfen

Handy: 0151 42027361
simonyan(at)ikjg.de