Ferien/Freizeiten

Das aktuelle Ferienprogramm findest du immer 4 Wochen vorher in den Schaukästen an den Bushaltestellen „Platz der weißen Rose“ und „Graf-von- Stauffenberg-Straße“ sowie bei uns im Stadtteilzentrum.

Finanzielle Ermäßigungen kannst du bei der Jugendförderung oder dem KreisJobCenter beantragen. Wir helfen dir gerne dabei!

Bei Interesse komm vorbei und melde dich an.

 

Die IKJG e.V. bietet regelmäßig verschiedene Fahrten und Ferienangebote für die unterschiedlichen Altersgruppen an.

Für die Kinder im Grundschulalter findet in den Schulferien im Frühjahr und Herbst eine einwöchige Ferienbetreuung zu unterschiedlichen Themen statt, zu denen unterschiedlichste Tagesaktionen vor Ort, Ausflüge, sportliche, kreative und handwerkliche Freizeitaktivitäten angeboten werden.

Die einwöchige Freizeit in den Sommerferien hat hingegen den Fokus, aus alltägliche und familiäre Strukturen rauszukommen und sich auf Neues einzulassen. Im Miteinander der Gruppe, dem gemeinsamen Unterwegssein und füreinander Sorgen, können Verantwortungsübernahme wachsen und die Kinder in ihrer Autonomie und in ihrem Selbstvertrauen gestärkt werden.

Unsere Ferienangebote sind prägende Gemeinschaftserlebnisse und bieten den Familien zugleich Entlastung durch gesicherte Betreuungszeiten der Kinder während der schulfreien Zeit.

Unterstützt werden die Angebote durch Zusatzfinanzierungen der städtischen Jugendförderung oder Anträge über das Bildungs- und Teilhabepaket des Landkreises, damit finanziellen Ressourcen kein Hindernis sein sollen und alle Kinder daran teilnehmen können.

Dhana Dombrowski

Dhana Dombrowski

Offener Kinderbereich

Tel: 06421 992048 14
dombrowski@ikjg.de

Marc Wanca

Marc Wanca

Hilfen zur Erziehung, Fahrten & Freizeiten

Tel: 06421 992048 14
wanca@ikjg.de

Downloads Fahrtenförderung

Bildung und Teilhabe (BuT) – Allgemeiner Antrag

Bildung und Teilhabe (BuT) – Folgeantrag

Jugendförderung – Antrag auf Ermäßigung