Kurse

Die IKJG e.V. bietet in regelmäßigen Abständen Kurse und/oder Qualifizierungen an. Hier gibt es Möglichkeiten in verschiedenste Gebiete „hineinzuschnuppern“ und sich auszuprobieren. Die Themen sind vielfältig und reichen von Geburtsvorbereitung,  Kochen, Bewegung und Entspannung über EDV,  berufliche Entwicklung bis hin zum Umgang mit Maschinen in der Werkstatt. Die Themen speisen sich aus Euren Wünschen und Anregungen und die Termine werden hier zeitnah veröffentlicht.

 

Kochkurs

Von Zeit zu Zeit finden Kochkurse bei uns im Haus statt.

Maschinenscheinkurs

Der Maschinenkurs ist ein dreitägiges Angebot, bei dem Teilnehmer*innen die Möglichkeit haben, gängige Handwerksmaschinen kennenzulernen und auszuprobieren. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Die Teilnehmenden erhalten nach erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat, mit dem das erlernte Wissen von uns bestätigt wird. Das Angebot findet mehrmals im Jahr statt, kann aber bei ausreichender Teilnehmerzahl auch auf Anfrage stattfinden.

Konfliktvermittler*innen

Konflikte lösen lernen

Im August 2018 gab es für Bewohner*innen des
Stadtteils und für Mitarbeiter*innen von im Quartier
ansässigen Institutionen die Möglichkeit sich
kostenfrei als Stadtteilmediator*innen qualifizieren
zu lassen. An acht Terminen lernten sie die Grundlagen
der Mediation und ihre praktische Anwendung
kennen. Nun sind Sie in der Lage
Nachbarschaftsstreitigkeiten, Differenzen mit Vermietern oder Konflikte am Arbeitsplatz zu schlichten.

Wer Unterstützung bei der Lösung eines Konflikts in Anspruch nehmen möchte, meldet sich bei uns um einen Termin mit den Mediator*innen zu vereinbaren.

Aktuell sind keine neuen Qualifikationen geplant.

Anna-Elisabeth Kröning

Anna-Elisabeth Kröning

Stadtteilhummeln

Tel: 06421 992048 12
Handy: 01514 2027375
kroening(at)ikjg.de

Lukas Philipp

Lukas Philipp

Stadtteilarbeit und Werkstatt

Handy: 0177 8635851
philipp(at)ikjg.de