Krippe Stadtwaldwichtel

Der Träger der Krippe am Stadtwald ist der freie Jugendhilfeträger, die Initiative für Kinder-, Jugend- und Gemeinwesenarbeit Ockershausen e.V. (IKJG).
Die Krippe ist ein integriertes Angebot in die Gemeinwesenarbeit vor Ort.
Mit unserer Kinderkrippe „Stadtwaldwichtel“ bieten wir im Sinne der familienergänzenden Kinderbetreuung eine fachgerechte, pädagogisch professionelle Betreuung, Erziehung und Bildung an.

Unsere Öffnungszeiten liegen zwischen 7.00-17.00 Uhr. Die Gruppen sind jeweils im oberen und unteren Stadtteilquartier verortet: in der Graf-von-Stauffenbergstr. 1a sowie der Anne-Frank-Straße 2.

Besichtigungstermine in der Krippe bieten wir erst wieder im neuen Gebäude an. Bis dahin können sich Eltern zu Kennenlern-Gesprächen anmelden, bei denen wir alle Fragen beantworten, unsere Arbeitsweise erklären und beim Ausfüllen der Anmeldungen helfen. 

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!

KiTa-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung

Seit Oktober 2017 nimmt der Stadtwald mit dem evangelischen Kindergarten Graf-von-Stauffenberg-Straße und unserer Krippe „Stadtwaldwichtel“ an dem Bundesprogramm „KiTa-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ teil. Im Rahmen dieses Programms machen wir verschiedenste Angebote, die ein Kennenlernen der Kindertagesbetreuung ermöglichen. Kita, Krippe und unser Baby- und Kleinkindangebot im Stadtteilzentrum führen gemeinsame Aktionen durch und bieten Elterncafés zum Austausch mit unterschiedlich Expert*innen. Darüber hinaus gibt es verschiedene Qualifizierungsmaßnahmen.

Schließ- und Ferienzeiten

Datei mit den Schließzeiten 2021.

Veranstaltungshinweis Elterncafé
Antrag BUT
Ines Weigel

Ines Weigel

Leitung Krippe Stadtwaldwichtel

Tel: 06421 992048 13
Handy: 0151 42027376
krippe(at)ikjg.de